DAS AKTIV- UND GENUSSHOTEL

IN DER TIROLER ZUGSPITZ ARENA

Anfragen & Buchen

Anzahl Erwachsene
Anzahl Kinder

Sommer an der Zugspitze: Bergurlaub pur

Den höchsten Berg Deutschlands mit dem Z-Ticket entdecken

Die Zugspitze ist mit 2.962 m Höhe zunächst einmal der höchste Berg Deutschlands, der von Bayern und Tirol mit drei Seilbahnen und Wanderwegen erschlossen ist. Der zweite Blick offenbart eine vielfältige Sommer-Erlebniswelt für die ganze Familie - vom Klettersteig über den Kinder-Abenteuerpark bis zu seltener Fauna & Flora.

Die Zugspitze ist im Sommer viel mehr als bloß ein Aussichtsberg. Mit dem Z-Ticket, der Aktivkarte für Groß & Klein, kann der imposante Gipfel inmitten des Wettersteingebirges auf vielfache Weise entdeckt werden. Erobern Sie den Alpengipfel mit der Zugspitz-Bahn, nützen Sie die öffentlichen Busse und unternehmen Sie eine Schifffahrt - alles inklusive!

> Hier den Info-Folder ansehen.

Das Z-Ticket: der Schlüssel für Sommer-Erlebnisse an der Zugspitze

Die Aktivkarte, die von Ende Mai bis Anfang November im TVB Ehrwald und an den Sommerbergbahnen erhältlich ist, können Sie vom 3-Tages Ticket bis zum 13-Tages Ticketerwerben - Kinder bis 6 Jahre sind gratis unterwegs, Jugendliche erhalten attraktive Ermäßigungen mit dem Familientarif. Zahlreiche Leistungen in der Zugspitz Arena sind im Kartenpreis inkludiert:

  • Einmalige Fahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn
  • Täglich einmalige Fahrt mit der Ehrwalder Almbahn und weiteren Sommerbahnen
  • Gratis Post- und Wanderbusse
  • Einmalige Schifffahrt am Heiterwanger- und Plansee
  • Täglich Eintritt zu Badeseen und in Freibäder
  • Täglich einmal Benützung der Sommerrodelbahn Biberwier
  • Täglich eine Stunde Minigolf und Tennis
  • Einmal Mega-Spaß mit dem Run Roller Biberwier

Z-Ticket Preise 2017

3 Tage 7 Tage
Erwachsene* 58,00 Erwachsene 84,00
Jugendliche* 46,00 Jugendliche 68,00
Kinder* 29,00 Kinder 37,00

*Kinder = 6-15  |  Jugendliche = 16-18  |  Erwachsene = 19 + Jahre

In der Nebensaison (25. Mai bis 02. Juli 2017 und vom 02. September bis 01. November 2017) erhalten Sie das 7 Tages Ticket zum vergünstigten Sondertarif, wenn mindestens 7 Nächte gebucht werden.

"Grenzerfahrung": Zugspitze im Wettersteingebirge

Die Zugspitze blickt gleichermaßen nach Bayern und nach Tirol - die Ländergrenze verläuft direkt über den Westgipfel. Der Panoramablick vom Gipfel der Zugspitze ist an klaren Tagen einfach atemberaubend: Ein Meer an Berggipfeln in vier Ländern liegt Ihnen zu Füßen! An den Flanken der Zugspitze befinden sich außerdem drei Gletscher - Heimat der winzigen Gletscherflöhe.

Gipfelerlebnisse ab Ehrwald: Zugspitze mit der Seilbahn

Die Erstbesteigung der Zugspitze fand im Sommer 1820 statt. Seitdem geht es etwas gemütlicher bergauf - am besten mit der Tiroler Zugspitzbahn, einer modernen Kabinenbahn, die pro Gondel bis zu 100 Fahrgäste fasst. Innerhalb von nur 10 min werden 1.750 hm überwunden - und schon ist das 1851 befestigte Gipfelkreuz zum Greifen nahe.

Seltene Tiere und Pflanzen in Wäldern und Fels der Zugspitze

Die verschiedenen Höhenstufen der Zugspitze sind Heimat verschiedenster Lebewesen: Während sich in den Wäldern Rotwild, Auer-, Hasel- und Birkhuhn aufhalten, entdecken Sie weiter oben hurtige Gämsen, flinke Schneehasen, vorwitzige Alpendohlen und seltene, zarte Apollofalter. Tipp: Eine Wildbeobachtung mit Ihrem Gastgeber, Herrn Pesendorfer.